Dichtungsringer

Cornelius van Alsum wurde 1976 am Niederrhein geboren. Studium der Fächer Geschichte, Latein und Mittellatein in Bonn und Perugia. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich der historischen Forschung und lebt in Bonn. Herausgeber der Internet-Literaturzeitschrift kalmenzone (www.kalmenzone.de). Er schreibt Lyrik, Aphorismen, Essays und Erzähl­prosa und übersetzt Gedichte und Prosatexte. Literarische Veröffentlichungen: u. a. in den Zeitschriften „Krautgarten“, „Kritische Ausgabe“ und „Palmbaum“ sowie in Anthologien. Im Dichtungsring seit 2015.

Ulrich Bergmann, geboren 1945 in Halle an der Saale. Studium der Geschichte und Germanistik in Bonn. Letzte Veröffentlichungen: Kritische Körper, Erzählungen, Ludwigsburg (Pop-Verlag) 2006. Arthurgeschichten, Ludwigsburg (Pop-Verlag) 2005. Schlangegeschichten, 2. Aufl. Vevais (Minotauros-Verlag) 2002. (Visuelle) Lyrik und Prosa in Literaturzeitschriften. Mitherausgeber der Bonner Literaturzeitschrift „Dichtungsring“ und der Werkausgabe Heinz Küpper (Gedichte) im Ralf-Liebe-Verlag. Literaturpreis: Forum Literatur Ludwigsburg 2006

Rainer Maria Gassen, geboren 1946 in Koblenz; Dichter in englischer und deutscher Sprache; Schulen und Studien in England und Deutschland; Lehrer in England, Indien und Deutschland; Veröffentlichungen in deutsch- und englischsprachigen Literaturzeitschriften, CD-Veröffentlichung im Projekt „Zeitfalte“ 1996, Mitglied des VS

Ines Hagemeyer, geboren 1938 in Berlin. Als Lehrerin für Fremdsprachen waren ihre Stationen Montevideo, München, Bonn, Quito, Buenos Aires und Madrid Ihr Interessensgebiet ist die Literatur der Gegenwart. Selbst schreibt und übersetzt sie vor allem Lyrik. Ihr Lebensinhalt: Sprache ist Heimat. Eines der Urgesteine des Dichtungsrings – Mitglied seit 1982. Letzte Publikation:  Gedichtband „handverlesen“, Pop-Verlag, Ludwigsburg, 2015.

Franz Hofner, geboren 1963 Schrobenhausen. Studium von Mathematik, Physik und Umfeld in Hamburg, Madison (WI) und Bonn. Schreibt Lyrik, Prosa und fürs Theater.

Michael Kohl *1959, aufgewachsen in Mayen/Eifel. Studium der Germanistik, Politologie und Wirtschaftswissenschaften. Steuerberater. Veröffentlichung von Lyrik und Kurzprosa in einigen Anthologien. Im Dichtungsring seit 2015.

Rita Kupfer, geb. 1949. Veröffentlichungen in Anthologien, Lyrik-Kunst-Band mein.e ge.dichte, 1996; 1998 Ausstellungsreise Grenzen: Im Zickzack über die ehemalige Zonengrenze, Ausstellung mit Gedichtbildern und literarischen Objekten

Monika Lamers, *1941 in Bonn. Lebt im Westerwald. VS-Mitglied. Im Dichtungsring seit 2012 (Gastherausgeberin 2008/09). An den stillen Ufern des Königs, Roman, Bonn (Free Pen Verlag) 2013; Chancelvie, Bonn (Free Pen Verlag) 2015

Werner Pelzer *1959 in Düren, Jurastudium in Bonn und Heidelberg. Lebt seit 2001 in Bonn. Veröffentlichungen im Dichtungsring. Mitglied seit 2016

Francisca Ricinski, geboren in Tupilati/Rumänien. Studium der Romanistik an der Universität Bukarest, der Theologie in Würzburg. Seit 1980 in Rheinland-Pfalz. Journalistin, Fotografin und Übersetzerin, leitende Redakteurin von „Matrix“, Ludwigsburg, Redaktionsmitglied der rumänischen Literaturzeitschriften „Poezia“ und „Antiteze“. Mitglied des PEN, VS-Mitglied. Mitherausgeberin des Dichtungsring. Autorin von Lyrik, Kurzprosa, Theater, Kinderliteratur, Essais, Interviews etc. Mehrere Literaturpreise. Zahlreiche Veröffentlichungen. Zuletzt: Als käme noch jemand, Pop-Verlag, Ludwigsburg, 2013.

Horst Saul, lebt im rotweinreichen Ahrtal, ist engagierter Arzt, erlebt im Schreiben (vor allem Gedichte) die Faszination von Sprache, besorgt mit Liebe einen großen Garten mit neuen und alten, historischen Rosen und ist außerdem gerne zusammen mit seiner Frau Gerda auf Reisen mit besonderer Vorliebe für die Provence aber auch die Wüsten der Erde. Hat neun eigene Bücher herausgegeben, überwiegend Gedichte.

Susanne Schmincke, Jahrgang 1955, geboren und aufgewachsen im südlichen Niedersachsen, seit 1973 im Rheinland; seit über 20 Jahren freiberufliche Tätigkeit in Koblenz. Schreibt überwiegend Prosa.

 

Ruhende Mitglieder